Wissenswertes zum Reisekoffer

Immer wieder steht man vor einer Reise vor dem selben Problem: Was nehme ich eigentlich mit? Beim Packen des Koffers ist es wichtig, dass man darauf achtet ,was und auch wie viel man einpackt. In diesem Beitrag erfahren Sie Wissenswertes zu diesem Thema.

Was sollte man nicht mitnehmen?
Die gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen für Handgepäck haben sich in der letzten Zeit immer wieder verschärft. So gibt es einige Gegenstände, die man auf keinen Fall in sein Handgepäck legen sollte. Dazu zählen zum Beispiel alle Arten von Waffen und Munition sowie Sportgeräte wie Baseballschläger, Golfschläger und Skistöcke. Verzichten sollte man auch auf Spielzeugpistolen.

In das Handgepäck dürfen auch nicht Gegenstände, die spitz sind wie Essbesteck, Messer, Nagelfeilen und Messer. Dies gilt auch für leicht brennbare Stoffe wie Gasbehälter, Feuerzeuge, Feuerzeugbenzin, Nagellackentferner und Streichhölzer.

Beschränkungen unterliegt auch das Mitnehmen von Flüssigkeiten. So darf man höchstens 0,1 Liter harmlosen Konsumgut in sein Handgepäck legen, sofern dieser in einer Plastiktüte transportiert wird, die durchsichtig ist. Arzneimittel, die flüssig sind, können ebenfalls bis zu einer bestimmten Grenze mitgenommen werden.

Wie viel darf man mitnehmen?
Packt man seinen Koffer, so sollte man natürlich auch an die Gewichtsgrenzen denken. Diese unterscheiden sich von Fluglinie zu Fluglinie oftmals und deshalb empfiehlt es sich, rechtzeitig die jeweilige Fluglinie zu kontaktieren und sich über die Gewichtsgrenze zu informieren.

Posted in Uncategorized

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*